Strauchrosen von A-Z

von David Austin

Englische Rosen haben einen ganz natürlichen Wuchs, der sich hervorragend für gemischte Rabatten und den Einsatz im Garten eignet - mehr wie ein kleiner Strauch und nicht eine Bestpflanze, ähnlich den Teerosen-Hybriden. Englische Rosen sind sehr vielseitig: Sie können bis zu 1,5 m groß werden oder, wie die Teerosen-Hybriden, einen niedrigen Wuchs haben. Sie wachsen buschig kompakt oder haben anmutig überhängende Triebe. Einige sind schlank und aufrecht und eignen sich damit für eine Hintergrundpflanzung. 

Auffallend an Englischen Rosen ist besonders ihr intensiver uns sehr facettenreicher Duft. Darunter finden sich nicht nur die herrlichen Duftnuancen der echten Alten Rosen sondern auch die der Teerosen: von Moschus und Myrrhe bis hin zu delikaten Fruchtnoten sowie viele weiterer Duftvariationen. Keine andere Blumenart kommt der Englischen Rose gleich.

A Shropshire Lad

Eine vielseitige Sorte, verwandt mit Leander, die ihr den kräftigen Wuchs und die fast stachellosen Triebe vererbt hat. Extrem robust, zuverlässig und gesund. Die Blüten in zartem Pfirsichrosa sind zu wunderschönen Rosetten geformt und haben einen köstlichen, fruchtigen Ruft nach Teerosen.

Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausled)

Benjamin Britten

Eine für die Englische Rose ungewöhnliche Farbe. Im Anfangsstadium fast lachsfarben, das sich zu einem intensiven rosigen Rot verändert. Benjamin Britten setzt einen schönen Akzent zwischen die sanften Töne anderer Englischer Rosen. Sie ist von einer mittleren Höhe, starkwüchsig mit dichtem Wuchs und ausgezeichnetem Laub. Der Duft ist intensiv und fruchtig mit einer Idee von Wein und Birne. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausencart) 

Boscobel

Vollendet geformte, herrlich duftende, aufrecht stehende Blüten. Wunderschön geformte Rosettenblüten in kräftigem Lachsrosa. Schöner, facettenreicher Myrrheduft. Sehr gesund; üppiger, aufrecht buschiger Wuchs. Öfterblühend!

1 m x 0,75 m (David Austin, Auscousin)

 

LEIDER AUSVERKAUFT!


Carolyn Knight

Die fast stachellose Rose wächst an festen, aufrechten Trieben. Die sehr großen, leicht schalenförmigen, goldgelben Blüten verströmen einen intensiv fruchtigen Duft.

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Austurner)

Charles Darwin

Dicht gefüllte, große Blüten, die anfangs tief schalenförmig sind und allmählich flacher werden. Die Farbe ist ein tiefes, sattes Gelb, das fast zu einem Senfton tendiert. Sie hat einen intensiven, köstlichen Duft, der zwischen zartem, blumigen Teerosenduft und reinem Zitronenduft schwankt. Ein schöner robuster gesunder Strauch. Öfterblühend!

 

1,25 m x 0,75 m (David Austin, Auspeet)

Charlotte

Eine ausgezeichnete Variante mit exquisiten, schalenförmigen Blüten mittlerer Größe, in einem weichen, gelben Farbton. Kompakter, buschiger, ziemlich aufrechter Wuchs. Eine der schönsten gelben Englischen Rosen und zugleich besonders winterhart. Sie hat ein köstliches Teerosenaroma.

Öfterblühend!

 

1 m x 0,75 m (David Austin, Auspoly)


Claire Austin

Diese hübsche Rose bringt flachschalige Blüten mit nach innen gewölbten Blütenblättern hervor. Sie sind zunächst zitronengelb, voll erblüht wandelt sich ihr Farbton jedoch zu cremeweiß. In ihren starken Myrrhedurft mischen sich Nuancen von Vanille und Heliotrop. Ihr Wuchs ist kräftig, und sie zeigt eine ausgesprochen gute Gesundheit. Öfterblühend!

 

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausprior)

Crown Princess Margarete

Ein hoher, leicht überhängender Strauch, ideal für den Hintergrund einer Rabatte. Die Blüten sind ziemlich groß, mit hübsch geformten, Rosetten in reizendem Apricot-Orange. Sie gehört zur Leander-Gruppe, ist sehr zuverlässig und auch für einen etwas ungünstigeren Standort geeignet. Kann ebenfalls als eine hervorragende, niedrige Kletterrose gezogen werden. Sie hat einen intensiven, fruchtigen Duft nach Teerosen. Öfterblühend!

 

1,25x1,25 oder bis zu 2m als Kletterrose

(David Austin, Auswinter)

Darcey Bussell

Darcey Bussell ist eine der besten und gesündesten roten Rosen. Die Blüten sind nicht übermäßig groß, erscheinen aber reichlich und ausgesprochen kontinuierlich. Die Blütenfarbe ist ein tiefes, sattes Karmesinrot, das kurz vor dem Verblühen einen leichten Malventon zeigt. Sie hat einen angenehmen, fruchtigen Duft mit einem Hauch von Grün. Durch ihren niedrigen, buschigen Wuchs eignet sich dies Rose für große Pflanzgefäße. Öfterblühend!

 

1 m x 0,75 m (David Austin, Ausdecorum)


Eglantyne

Eine der schönsten Rosen von David Austin. Die Blütenblätter wölben sich etwas nach oben und ergeben fast eine Schalenform. Die Farbe ist ein weiches Pink, mit einem köstlichen Duft. Idealer Wuchs, mittelhoch, buschig und schön verzweigt mit hübschem, gesunden Laub. Süß duftend, der wundervolle, feine Duft alter Rosen. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausmak)

Emily Brontë

NEUEZÜCHTUNG 2018!

Die gleichmäßigen und flachen Blüten dieser wunderschönen Neuzüchtung bestechen nicht nur durch ihre Form, sie sind auch farblich eine Besonderheit. Die äußeren großen, rosa Blütenblätter färben sich zur Mitte in eher kleine apricottfarbene Blätter. Die tiefliegenden Staubgefäße sind gut sichtbar. Die Blüten verströmen ihren eigenen Teerosenduft welche durch einen frischen Zitrusduft unterstrichen werden.

 

1,5 m x 1,25 m (David Austin, Ausearnshaw)

Falstaff

Eine großartige Rose, mit großen, schalenförmigen, dicht gefüllten Blüten in sattem, dunklem Karmesinrot, das sich schließlich in ein sehr schönes, volles Purpurrot wandelt. Der Wuchs ist kräftig, buschig und ziemlich aufrecht. Sie hat den vollen Duft Alter Rosen und eigene sich als niedrige Kletterrose.  Öfterblühend!

 

 

1,25 m x 1 m oder 1,75 m - 2,5 m (David Austin, Ausverse)


Fighting Temeraire

Blüht äußerst üppig mit sehr großen, halbgefüllten Blüten von 10-12 cm Durchmesser, die nur zwölf Blütenblätter haben und ein intensives Apricot zeigen - mit einem gelben Hintergrund für die Staubgefäße, das allmählich zu Apricotgelb verblasst. Die Knospenspitzen sind rot, wie auch das junge Laub. Fighting Temperier ist besonders gesund und wuchtig und entwickelt sich zu einem sehr attraktiven Strauch mit rundem Habitus und vielen Trieben mit großen Blütenständen. Der stark fruchtige Duft mit einigen Zitruselementen hat eine mittlere bis starke Intensität. Eine gute Wahl für gemischte Rabatten. 

 

1,25 m x 1,25 m (David Austin, Austrava)

Grace

Eine ausgezeichnete Sorte mit Blüten in einem reizenden reinen Apricot. In der Mitte dunkler, zu den Rändern hin heller. Die Blüten sind anfangs flach schalenförmig. Sie bilden langsam eine perfekte Rosette, wobei sich die äußeren Blütenblätter zurückbiegen. Sie besitze ein köstliches Teearoma, mit einem warmen, sinnlichen Hintergrund.

Sie erhielt mehrere Auszeichnungen.

Öfterblühend!

 

1 m x 1,25 m (David Austin, Auskeppy)

Golden Celebration®

Die vielfach preisgekrönte Sorte Golden Celebration ist ein ältere Sorte von David Austin. Sie wurde 1992 auf den Markt gebracht, ist jedoch immer noch eine sehr beliebte Sorte. Die großen, schalenförmigen Blüten verströmen den zauberhaften Duft einer Teerose. Die bis zu 15 cm großen, kupfergelben Blüten wachsen in kleinen Büscheln am Stauch.

 

1,2 m x 1,2 m (David Austin, Ausgold)


Graham Thomas

Wurde zur Weltrose gewählt. Die Blüten sind schalenförmig, mittelgroß und haben einen intensiven Teerosenduft. Die Blüten zeigen ein außergewöhnliches, sattes und klares Gelb, es dürfte kaum eine moderne Rose geben, die sie hierin übertrifft. Ein frischer Teerosenduft mit einer kühlen Veilchennote, wie sie für diese Farbgruppe typisch ist. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1,25 m (David Austin, Ausmas)

Harlow Carr

Eine sehr robuste und besonders gesunde und üppig blühende Sorte. Die Blüten sind mittelgroß, von vollendeter Form und reinstem Rosa. Sie ist außergewöhnlich buschig und bildet einen höchst reizvollen, rundlichen Stauch und trägt auch in Bodennähe Blüten. Sie hat den intensiven Duft alter Rosen. Öfterblühend!

 

1 m x 1 m (David Austin, Aushouse)

Jude the obscure

Sehr große, schalenförmige Blüten, mit nach innen gebogenen Blütenblätter. Die Blütenblätter sind innen gelb, außen hellgelb. Es gibt kaum eine bessere Rose als diese; sie ist nach wie vor die Lieblingsrose vieler Gärtner. Ausgezeichneter, buschiger Wuchs. Äußerst üppige Blüten. Besonders gut für warme Klimazonen, in denen sie auch gut als Kletterrose gezogen werden kann. Ein sehr intensiver, köstlicher Duft, mit einer fruchtigen Note, die an Gaumen und weißen Desertier erinnert. 

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausjo)


Kew Gardens

Diese Rose ist eher ein Wildrosen-Hybride als eine typische Englische Rose. Ihre kleinen, einfachen Blüten produziert sie in großen Blütenständen ähnlich einer Hortensie fast ohne Unterbrechung, vom Frühsommer bis zum Saisonende. Die Knospen zeigen ein zartes Apricot, da sich bei geöffneter Blüte zu Reinweiß wandelt.  Sie ist ausgesprochen gesund und fast stachellos.

 

1,25 m x 1,25 m (David Austin, Ausfence)

Lady Emma Hamilton

Eine ungewöhnlich lebhafte Farbe für eine Englische Rose. So zeigen die Knospen ein wunderbares Dunkelrot mit orangefarbenen Sprenkeln. Völlig geöffnet sind die Blütenblätter innen intensiv mandarinfarben, wogegen sie außen ins Gelborange wechseln und damit einen wunderbaren Kontrast zum sehr dunklen, bronzegrünen Laub setzen.Der intensiver, köstlich fruchtige Duft entwickelt Nuancen von Birne, Traube und Zitrus-früchten. Öfterblühend!

 

1 m x 1 m (David Austin, Ausbrother)

Lady of Shallot

Eine der zuverlässigsten, winterharten Rosen unserer Kollektion. Sehr gute Resistenz gegen Krankheiten und außergewöhnliche Blühkraft währen der ganzen Saison. Eine ideale Rose für den noch unerfahrenen Gärtner. Die neuen Knospen zeigen zunächst eine sattes Orange. Die lachsfarbene Innenseite der Blütenblätter erzeugt einen wunderbaren Kontrast zur attraktiven goldgelben Außenseite. Die Blüten der Nachblüte erscheinen sogar noch schöner als die der ersten Blütenphase. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausnyson)


Lady Salisbury

Die dunkelrosa Knospen öffnen sich zu lockeren reinrosa Blütenrosetten, die mit zunehmender Reife pastelle Töne annehmen.  Die Sorte hat eine bemerkenswert lange Blühphase, die bereits im Frühsommer einsetzt. Dezenter Duft. Ihr mattgrünes Laub und ihr buschiger Wuchs sind ganz im Stil der Historischen Rosen. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Autin, Auscezed)

Munstead Wood

Ihr Duft wurde weltweit mit  Goldmedaillen prämiert. Die Blüten sind im Knospen-stadium hellrot, später, in geöffnetem Zustand, zeigen sie ein tiefes, seidiges Karmesinrot, obwohl die äußeren Blütenblätter den helleren Ton behalten. Die Blüten sind recht groß. Der Wuchs ist buschig und bildet einen breiten Strauch mit guter Widerstandsfähigkeit. Duftexperten beschreiben die Duftnoten als warm und fruchtig, mit einer Beimischung von Beeren und Damaszenerpflaume. Öfterblühend!

 

1 m x 0,75 m (David Austin, Ausbernard)

Olivia Rose Austin

NEUZÜCHTUNG 2014

 

Eine neue reizende Rose, die bei ihrer Einführung große Beachtung fand. Voll erblüht, zeigen ihre wunderschönen schalenförmigen Blütenrosetten einen gleichmäßigen sanft rosa Farbton und verströmen einen angenehmen Duft, in den sich deutliche Fruchtnoten mischen. Die Blüte beginnt schon sehr früh in der Saison, und somit gelingen dieser Sorte drei Blühphasen anstatt der üblichen zwei. Bisher wurden bei dieser Sorte überhaupt keine Anfälligkeit für Krankheiten beobachtet. Öfterblühend!

 

1 m x 1 m (David Austin, Ausmixture)


Pat Austin

Sie besitzt eine farbintensive, tief schalenförmige Blüte mit starkem Teerosenduft. Große, tief schalenförmige, leuchtende kupferfarbene Blüten, nach außen hin zu kupfergelb verblassende Blüten zieren die erstaunlich rund wachsenden Rose. Sie verstößt einen intensiven und warmen Teerosenduft. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausmum)

Princess Alexandra of Kent

Die  Rose hat außergewöhnlich große Blüten in einem warmen, leuchtenden Rosa. Ihre gefüllten Blüten sind schalenförmig mit einem Ring von zartrosa Blütenblättern, der die inneren Blütenblättchen in warmem Pink umfasst. Die großen Blüten erheben sich stolz über dem Laub des wohlgeformten runden Strauches. Sie ist sehr gesund und hat einen köstlichen Zitronenduft, der im späteren Blühstadium Duftnuancen von schwarzer Johannisbeere trägt. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausmerchant)

Princess Anne

Eine hochinteressante neue Züchtung mit einer ganz eigenen Schönheit. Diese Sorte hat eine lange Blühphase und trägt ihre dunkelrosa Blüten in großen Büscheln. Sie besetzt einen mittelstarken Teerosenduft und entwickelt sich zu einem kompakten, buschigen Strauch mit stark glänzendem Laub. Bemerkenswert krankheitsresistent. Öfterblühend!

 

1 m x 1 m ( David Austin, Auskitchen)


Roald Dahl

Die 2016 neu gezüchtete, sehr gesunde Sorte überzeugt mit ihrem reichblühenden Flor. Die Blüten sind aprikotfärbig und verströmen einen angenehmen Duft. Der Wuchs der Rose ist sehr buschig wodurch sie perfekt in jedes Rosenrabatt passt.

 

1,25m x 1 m (David Austin, Ausowlish)

Rosemoor

Die kleinen, an eine historische Rose erinnernden Blütenbüschel zieren den ganzen Sommer über den leicht aufrecht wachsenden Strauch. Die Blüten sind hellrosa und verströmen intensiv den Duft der Alten Rosen mit einem Hauch von Apfel und Veilchen. Diese Rose eignet sich perfekt für die erste Reihe in Rosenrabatten.

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Austough)


Sir John Betjeman

Die Rose hat im Anfangsstadium kleine Knospen, die sich zu üppigen, großen Rosetten in einem leuchtenden, tiefen Pink öffnen. Mit zunehmendem Alter der Rose nimmt die Blüte eine gewölbte Kugelform an, während die Farbe noch intensiver wird. Die Blüten sind 6 cm und werden reichlich produziert. Leichter, grüner Duft. Auch für weniger gute Standorte geeignet. Öfterblühend!

 

1 m x 1 m (David Austin, Ausvivid)

Summer Song

Schalenförmige Blüten in einem außergewöhnlichen, brünierten Orange, das gut mit anderen warmen Farben wie Apricot oder Gelb harmoniert. Ein perfekter Kranz äußerer Blütenblätter umschließt die vielen inneren, locker angeordneten Blütenblätter. Ansprechende Duftkomposition mit Elementen von Chysanthemenlaub, reifer Banane und Teerose.  Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Austango)

Susan Williams-Ellis

Eine bezaubernde, eher unaufdringliche Rose mit kleinen Blüten. Die Sorte hat ein äußerst bemerkenswertes Merkmal: soweit bisher bekannt ist sie völlig krankheitsresistent. Sie beginnt sehr früh zu blühen und blüht bis zum ersten Frost durch. Äußerst winterhart. Stark duftend, mir dem ausgeprägten Charakter Alter Rosen. Öfterblühend!

 

1 m x 0,75 m (David Austin, Ausquirk)


Teasing Georgia

Eine gelbe Rose von auffallender Schönheit. Die inneren Blütenblätter bilden eine Schale in sattem, dunklem Gelb, während die äußeren Blütenblätter sich zurückbiegen und zu zartem Gelb verblassen. Reizender, mittlerer bis intensiver Teerosenduft. Eine äußerst verlässliche und ausgezeichnete Sorte, sehr gesund, robust und öfterblühend. 

 

1,5 m x 1,25 m (David Austin, Ausbaker)

The Alnwick Rose

Schalenförmige Knospen in sattem Rosa öffnen sich zu einer tief schalenförmigen Blüte, die sich später zu einer breiten, dicht gefüllten, flachen Schale in warmem Rosa öffnet. Zu den Rändern hin etwas heller - ein äußerst gefälliger Verlauf. Die Blüten sind in jedem Stadium schön, ein gutes Beispiel für die Formenvielfalt der Rosen im alten Stil.

Sie hat den angenehmen Duft Alter Rosen mit einem Anflug von Himbeere. Öfterblühend!

 

1,25 m x 0,75 m (David Austin, Ausgrab) 

The ancient Mariner

NEUEINFÜHRUNG 2015

Beeindruckt mit ihrem überbordenden Flor sehr großer Blüten, die ab Juni bis zum ersten Frost fast ohne Unterbrechung erscheinen. In all ihren Blühstadien wunderschön anzusehen, erblühen die rosa Knospen allmählich zu stark gefüllten Blütenschalen mit nach innen gewölbten Blütenblättern und verströmen einen intensiven, warmen Myrrheduft. Voll erblüht zeigt sich im Zentrum ein herrlich leuchtendes Saftrosa, das nach außen hin aufhellt, während ein Büschel Staubgefäße die Mitte betont. Diese Sorte ist sehr gesund und wächst schnell zu einer überdurchschnittlich großen Strauchrose heran. Im Zentrum oder Hintergrund einer Rabatte ist sie ideal paltziert, in Einzelstellung jedoch genauso beeindruckend. 

 

1,5 m x 1 m (David Austin, Ausoutcry)


The Lady Gardener

Diese Rose hat große Blüten von ca. 10 cm in einem wunderschönen, intensiven Apricot, das bei den äußeren Blütenblättern blasser erscheint. Die Blüten haben die Form einer stark gefüllten Rosette, mit einem lockeren Knopfauge im Zentrum. Insgesamt eine ausgezeichnete Gartenrose, die sehr schnell remontiert, regenfest und sehr gesund ist. Sie besitzt einen besonders angenehmen und intensiven Teerosenduft, mit einer Spur Zedernholz und Vanille. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m ( David Austin, Ausbrass)

The Mill on the floss

NEUZÜCHTUNG 2018

Dies wunderschöne Neuzüchtung besticht durch ihre tief schalenförmigen Blüten. Die wachsen an sehr zahlreichen Blütenbüscheln. Der Farbton der Blüten grenzt an Fliederrosa. Die Blattränder sind sehr dunkel abgesetzt. Die verströmt einen fruchtig, süßlichen Duft. Eine sehr gesunde Rosensorte!

 

1,5 m x 1,25 m (David Austin, Austulliver)


The Poet`s Wife

Eine prächtige Rose von gleichbleibend intensiven Gelb. Die Blütenform mit ihren locker angeordneten inneren Blütenblättern, die von einem regelmäßigen äußeren Blütenblätterring umschlossen sind, ist sehr ansprechend. Eine niedrig, buschig und rundlich wachsende Strauchrose mit guter Gesundheit. Ihr herrlich voller Duft zeigt zunächst eine dominante Zitrusnote, wird aber mit zunehmender Reife süßer und noch intensiver. Öfterblühend!

 

1,25 x 1 m (David Austin, Auswhirl)

Thomas a`Becket

Dies Sorte ist eher den Wildrosen zuzuordnen, was  sich auch in ihrem natürlichen strauchförmigeren Wuchs ausdrückt. Ihre flach schalenförmigen Blüten öffnen sich zu lockeren Rosetten, wobei sich die Blütenblätter mit zunehmender Reife bald zurückbiegen. Ihre in mittelgroßen Blütenständen gehaltenen Blüten zeigen ein  karmesinrotes Farbenspiel. Sie verströmen den typischen Duft der alten Rosen, in den sich starke Zitruselemente mischen. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Auswinston)


Tranquillity

Die Moschata-Hybride Rose zeichnet sich durch ihre perfekte Blütenform aus. Ihre adrett angeordneten Blütenblätter bilden eine perfekte Blütenrosette. Die Knospen sind anfänglich zartgelb und öffnen sich dann zu reinweißen Blüten. Kräftige, aufrechte und buschige Wuchsform - eine ausgezeichnete Gartenrose. Sie ist fast stachellos und sehr gesund. Dezente Apfelnote. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausnoble)

Vanessa Bell

NEUERSCHEINUNG 2017!

Große Büschel dicht besetzt mit üppigem Flor zartgelber Blüten. Überreich blühende Sorte mit großen Büscheln voller zartgelber Blüten und einer mittelstarken Duftkomposition aus grünem Tee und zitronigen Nuancen.

 

1,25 m x 0,75 m (David Austin, Auseasel)

Wildeve

Dies ist eine besondere, robuste und gesunde Rose mit langen, überhängenden, mit Blüten übersäten Trieben. Die Blütenknospen sind zartrosa und öffnen sich dann zu einem Rosarot mit einem Hauch von Apricot. Die Blüten haben eine perfekte Rosettenform. Diese Rose ist kräftig genug, um an einer Säule hochzusteigen oder an einem Zaun entlangzuranken. Eine prächtige Rose die auch in einer weniger idealen Position gut wächst. Sie hat einen angenehmen Duft mittlerer Intensität. Öfterblühend!

 

1 m x 1 m (David Austin, Ausbonny)


Winchester Cathedral

Weiße Blüten in Hülle und Fülle, die elegant auf einem buschigen Strauch sitzen und in regelmäßigen Abständen den ganzen Sommer über erscheinen. Ein leichter Duft nach Alten Rosen mit einer Andeutung von Honig und Mandelblüten, der besonders in wärmeren Klimazonen ausgeprägt ist.

 

1 m x 1 m (David Austin, Auscat)

Wisley 2008

Eine Rose von außergewöhnlicher Schönheit und Charme. Die Blüten sind flache Schalen mit ca. 7,5 cm. Die attraktiven Blütenrosetten sind in einem reinen Zartrosa, wobei die äußeren Blütenblätter zum Rand hin etwas blasser werden. Die Form ist der Alba-Rose ähnlich. Kräftiger, aufrechter und elegant Wuchs. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1 m (David Austin, Ausbreeze)

Wolverton Old Hall

Eine der duftstärksten Englischen Rosen, mit klassischem Myrrheduft und einigen Zitrusnoten. Zart apricot farbene Blüten verblassen allmählich zu Zartgelb. Bildet eine besonders gesunde Rose und ist fast stachellos. Öfterblühend!

 

1,25 m x 1,25 m (David Austin, Ausblanket)